Luxor

Luxor 2

Rätselspaß im antiken Ägypten

Luxor 2 steht für fesselnden Bubble-Spaß in altägyptischem Ambiente. Das Game knüpft an den erfolgreichen Vorgänger an und wartet mit schicken Grafiken und fetzigem Sound auf. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schicke Grafiken und fetzige Sound
  • einfaches und witziges Spielprinzip

Nachteile

  • mit der Zeit ein wenig eintönig

Herausragend
8

Luxor 2 steht für fesselnden Bubble-Spaß in altägyptischem Ambiente. Das Game knüpft an den erfolgreichen Vorgänger an und wartet mit schicken Grafiken und fetzigem Sound auf.

Geschicklichkeit mit der Maus Wie schon im ersten Teil der Luxor-Reihe, so muss der Spieler auch in Luxor 2 bunte Kugeln explodieren lassen. Mit gezielten Schüssen reiht man dafür die farbigen Bälle an die jeweils richtige Stelle in die sich immer schneller bewegende Kugelschlange ein. Sobald drei oder mehr gleichfarbige Bälle zusammenkleben, explodieren sie und lassen die Schlange schrumpfen. Das Ziel dabei: die Kugelschlange komplett verschwinden lassen. Nur mit Geschick und Treffsicherheit bleibt man in dem immer schnelleren Spiel am Leben.

Fazit Luxor 2 beweist erneut: Oft sind es die ganz einfachen Spielideen, die für Stunden vor dem Monitor fesseln.